Projektrückblick

Die durch die Deutsche Bundesstifung Umwelt (DBU) geförderte Laufzeit des Projektes WASsERLEBNIS war von Juni 2010 bis Juni 2012. In diesen zwei tollen Jahren ist einiges geschehen:

Insgesamt haben im ganzen Bundesgebiet 62 Blue Cache-Aktivitäten stattgefunden, die sowohl methodisch als auch inhaltlich bunt gemischt sind: Einige waren einmalige Aktionen auf Freizeiten (14), manche sind dauerhaft verfügbar, für wieder andere muss man sich bei den Owner/innen anmelden. Das Themenspektrum reicht dabei von Bachrenaturierungen und den Lebewesen im Tümpel nebenan bis hin zu QR-Code-Caches über Virtuelles Wasser. Eine Übersicht über die 39 dauerhaft ausliegenden Caches findet ihr auf unserer Karte.

In insgesamt zehn Fortbildungen wurden 99 Multiplikator/innen ausgebildet, alles in allem haben bis Ende Juni 2012 circa 1600 Kinder Blue Cache-Routen durchlaufen. Beim Wettbewerb WASsERRETTUNG, der von Juli bis Dezember 2011 gelaufen war, haben etwa 230 Jugendliche in zwei Alterskategorien 16 Blue Caches eingereicht.

Als stark verknapptes Schlussfazit können wir wohl mit Recht sagen, dass durch das Projekt sowohl für die DLRG-Jugend als auch für die BUNDjugend neue Zielgruppen erreicht wurden und mit Geocaching eine innovative Bildungsmethode in den Verbänden etabliert werden konnte.

So möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich und ausdrücklich bei allen im Projekt Aktiven sowie den Projektpartnern und –Förderern bedanken! Die zwei Jahre haben uns allen großen Spaß bereitet.

Danke!

PS: Auf unserer Seite können natürlich auch weiterhin neue Blue Caches veröffentlicht werden, also bleibt aktiv für das kostbarste Gut auf unserem Planeten – Wasser.

Produktbild
Produktname
Platzierung
Preis
Weitere Informationen

Bei uns findest du stets die besten Preise für Projektrückblick.

Projektrückblick: Preis nimmt bedeutsame Rolle ein!

Da sich am Markt eine Vielzahl von Anbietern befindet, schwanken auch die Preise der Produkte enorm. So ist es nicht verwunderlich, dass einige Anbieter ihre Produkte zu Billigpreisen anbieten. Während andere ihre Waren zu einem möglichst teuren Preis an den Kunden bringen wollen. Am besten lässt du dich von deinem Verstand leiten, der meistens den mittleren Wert auswählt. Denn hier finden in der Regel ein fairer Preis und gute Qualität zusammen. Besonders preisgünstige Produkte sind oftmals von stark verminderter Qualität. Allerdings heißt dies nicht, dass extrem teure Produkte unbedingt immer die besseren sind. Auch hier kann mitunter die Qualität leiden. Eins hat sich jedoch bislang stets bewahrheitet: "Wer billig kauft, kauft meist zweimal." An einem Produkt höherer Qualität wirst du auf die lange Sicht wesentlich mehr Freude haben, als an einem so bezeichnetem Billigprodukt.

Bewertungen - wie sie dir weiterhelfen

Bei deiner Kaufentscheidung können dir Kundenmeinungen sehr behilflich sein. Findest du durchweg positive Bewertungen bei einem Produkt deiner Wahl, sind bisherige Kunden offenbar mit diesem zufrieden. Mit ihrer guten Bewertung empfehlen sie das Produkt gern weiter. Damit du dir ein möglichst genaues Bild vom begehrten Artikel machen kannst, ist es ratsam, möglichst zahlreiche unterschiedliche Bewertungen durchzulesen. Dazu gehören neben den positiven, auch die weniger guten Bewertungen. Unter Umständen hast du sogar die Möglichkeit, das Projektrückblick-Produkt in einem Geschäft vor Ort näher anzuschauen und selbst in die Hand zu nehmen. Eventuell darfst du es auch testen.

Vor dem Kauf solltest du offene Fragen klären

Damit du beim Kauf vom Projektrückblick Produkt keine bösen Überraschungen erlebst, ist es empfehlenswert, sämtliche noch offenen Fragen vorher abzuklären. Hast du Fragen bezüglich der passenden Farbe oder ob die Qualität in Ordnung ist? Dann können dir auch hierbei verschiedene Meinungen und Bewertungen von Kunden behilflich sein. Sieh nach, ob deine offenen Fragen gegebenenfalls in der Produktbeschreibung oder den Kundenbewertungen beantwortet sind. Sofern du keine entsprechenden Antworten findest, hast du die Möglichkeit, mit dem Verkäufer direkt in Kontakt zu treten. Erst wenn alle deine noch bestehenden Fragen geklärt sind, solltest du eine Kaufentscheidung treffen.

Unsere Empfehlungen

Kosten und Art des Versands

Beim Kauf empfiehlt es sich, darauf zu achten, welcher Dienstleister (GLS, DHL, Hermes usw.) für die Lieferung verantwortlich zeichnet und welche Versandkosten beim jeweiligen Dienst anfallen. Bei manchen Produkten, die es zwar nun relativ geringen Preis gibt, werden nicht selten extrem hohe Versandkosten verlangt. Bevor du deine Bestellung abschließt, prüfe daher unbedingt an der Kasse die Endsumme.

Richtige Wahl des Projektrückblick Herstellers

Neben den vorgenannten Punkten gilt es zusätzlich darauf zu achten, den richtigen Hersteller für Projektrückblick zu wählen. Des Öfteren gibt es für ein Projektrückblick eine nahezu kaum zählbare Anzahl verschiedener Hersteller. Da fällt es mitunter schwer, direkt den passenden zu finden. Aus diesem Grunde empfehlen wir dir, bei der Auswahl des Herstellers mit Bedacht vorzugehen. Bereits seit vielen Jahren sind zahlreiche Hersteller hochwertiger Produkte, die zudem eine gute Qualität liefern, auf dem Markt und bieten ihr Projektrückblick an.
Bei der Entwicklung ihrer Produkte legen sie großen Wert auf eine stetige Verbesserung derselben. Damit erzeugen Qualitätshersteller herausragende Produkte. Je größer ein Hersteller mit seinem Brand ist, umso besser ist im Allgemeinen auch die Qualität der produzierten Waren.Selbstverständlich gibt es auch eine Vielzahl von kleineren, bislang weniger bis gar nicht bekannte Produzenten, die gute Projektrückblick in ihrem Repertoire vorrätig haben. Hier empfehlen wir dir, auf unsere zusätzlichen Kaufkriterien zurückzugreifen.

Letztlich spielt für dich aber auch der Preis keine unwesentliche Rolle. Steht der ausgeschriebene Preis nicht in der richtigen Proportion zur gebotenen Qualität, solltest du ein anderen Projektrückblick kaufen. Anhand unserer Kaufkriterien kannst du jedoch ganz bestimmt nichts falsch machen.

Bitte bewerten Sie den Artikel:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Könnte auch interessant sein: