Mitmachen

Blue Cacher/in zu werden ist ganz einfach: Entwickelt euren eigenen Blue Cache und zeigt an besonderen Orten, wie wichtig Wasser ist. Überlegt euch kniffelige Wasserrätsel, versteckt eine oder mehrere Dosen oder Hinweise in der Natur, nehmt dort die Koordinaten mit dem GPS-Gerät und ladet euren Blue Cache hoch. Beachtet bei eurer Tour aber folgende Tipps zum naturverträglichen Geocaching.

Mehr Infos zum Anlegen eines Blue Caches und wie du damit “Wasser retten” kannst, findest du unter WASsERFINDEN.