Geocaching

Geocaching eine weltweite Gaming / Freizeit – Aktivität , die die Verwendung eines beinhaltet Satellitensignalempfänger (GPS -Empfänger) in einem High-Tech-orienteringslek für laid Geocaches . Geocacher (Teilnehmer im Spiel / Sport), der das Feld seinen Besuch im Logbuch in Geocache unterzeichnen findet. Es ist frei zu verbinden, sondern durch einen kleineren Betrag , den Sie zusätzliche Vorteile und zusätzliche Möglichkeiten erhalten bezahlen. Ab Februar 2013 er registriert mehr als zwei Millionen aktive Geocaches und mehr als 5 Millionen Geocacher. Jeden dritten Samstag im August, der internationalen geocaching Tag, wobei die erste im Jahr 2011.

[embedyt] https://www.youtube.com/embed?listType=playlist&list=UUkm2i3af16DIdCgy47HdzzA&layout=gallery[/embedyt]

Messen Sie

Geocache Koordinaten des Geländes online zur Verfügung gestellt. [4] Es liegt dann an den anderen Teilnehmern im Spiel Geocaches sehen mit Hilfe von Satellitenempfangsanlagen (GPS). Ein vielleicht ebenso zentraler Aspekt des Konzepts ist , dass die Ergebnisse von Geocaches nimmt einen Rückstand Aufzeichnung der Entdeckung auf Geocache eigenen Eintrag auf der offiziellen Geocaching – Website. Auf diese Weise ist es möglich , dass die Person , die Geocache versteckt, wie auch andere Teilnehmer im Spiel, um zu verfolgen , die ihn findet. Allerdings ist es nicht jeder, der Erkenntnisse Online registriert. Man „spielen“ , wenn Sie möchten, ob Winter oder Sommer, Tag oder Nacht.

Der Cache und Inhalt

Geocaches in verschiedenen Größen

Typen

Cache-Speicher kommt, wie verschiedene Arten:

  • Traditional Cache “ ( traditionelle Cache ) ist die am häufigsten verwendeten Geocaches, die mit Zeichen einer physikalischen Box besteht zu finden
  • Rätsel Cache “ und „Puzzle Cache“ ist Caches , die Sie ein Puzzle oder andere Aufgaben zu lösen , müssen die Koordinaten erhalten von
  • „Multi-cache“ benötigen Sie einen oder mehr Hinweise zu finden , die angegebenen Koordinaten an die Box zu bekommen
  • Event – Cache “ ( Ereignis-Cache ) ist ein Spiel für Geocacher, wo die Menschen zu einem bestimmten Datum und Zeit erfüllen. in der gleichen Weise wie alle anderen Caches protokolliert.
  • Erde Cache “ ist ein virtueller Cache (keine physische Feld) , wo Sie den Ort suchen, wo die Koordinaten beziehen sich auf, und Sie müssen eine oder mehrere Fragen beantworten zu beweisen , dass Sie dort gewesen und lernte etwas davon, erhalten angemeldet Cache. Diese Caches sollen Geologie als Thema und sollen sowohl informativ und lehrreich in diesem Bereich sein.
  • CITO Ereignis Cache “ (Cache In Trash Out), das ein Spiel ist , wo man damit beauftragt ist , den Müll zu reinigen, und in einigen Fällen das Pflanzen von Bäumen und Pflanzen

Die obige Liste ist nicht vollständig und spiegelt nur einige der Arten in dem beliebtestenen Listing Service gefunden.

Cache-Speicher enthält, physikalische Elemente mit Cache-Eigentümer eingetragen sollte voneinander mindestens 161 Meter entfernt sein, die Fehlerprotokollierung zu verhindern. Dies ist nicht die Erde-Caches und eingegeben in einen Multi-Cache, die Elemente nicht enthalten, die durch den Cache-Besitzer bereitgestellt werden.

Größen und DesigN

Traditionelle Geocaches können in der Größe variieren und reichen von einem winzigen Nano-Cache , um die Größe eines kleinen Fingerspitze, auf eine große Brust. Ein Geocache mit Veränderung Dingen ist die traditionelle Variante innerhalb geocaching. Hauptinhalt der Boxen ist ein Protokoll und Bleistift, aber man kann die Handelseinheiten (addiert ein : Swag ) unterschiedlicher Natur, kleine Objekte wie Murmeln, kleine Kinder Spielzeug, Formen verschiedener Art, Münzen oder dergleichen. Wenn man ein Swap – Dinge aus dem Kasten nimmt, soll man etwas hinzufügen zurück , dass feiner ist, das heißt „Handel up“. Ein wichtiges Prinzip ist , dass die Boxen enthalten keine Objekte , die Menschen oder Tieren schaden können. Man sollte keine Nahrung oder irgendeine Art von essbaren Kartons, auf Grund der Tiere zerstören kann sie mit diesen in den Griff zu bekommen. Wenn die Boxen zu dem kleinsten (Nano zum Beispiel) sind bietet das einzig Protokoll, wenn sie zu klein sind Objekte zu enthalten. Eine Art von Box , die immer häufiger magnetische geworden ist palatka , verwendet in städtischen Umgebungen Teil , in dem es keinen Platz gibt traditionelle Kisten zu verstecken.

Darüber hinaus gibt es Geocaches, die als weitere Objekte verkleidet werden, die beide oder selbst gemacht erworben werden kann. Beispiele sind höhlten Steine, Birdhouses-, Schrauben, usw., einen Cache enthalten einige sind so ausgelegt, während einige der Cache-Speicher selbst ist.

PlatzierunG

In den Regeln des geocaching ist definiert sowohl , welche Inhalte sie haben können und wie die Lage von Geocaches zu. [5] Alle Teilnehmer können Boxen erstellen. Die wichtigste Regel ist , dass Sie die Erlaubnis des Grundbesitzers erhalten muss , wo der Cache platziert wird, und dass die lokalen Gesetze müssen in der Regel eingehalten werden. Es ist nicht erlaubt , Kisten auf Friedhöfen zu setzen oder in den Wänden herum, sowie in Schulen und militärischen Bereichen und in der Nähe der Bahngleise. Es wird empfohlen , dass die Boxen auf speziellen Orten platziert , die einen gewissen Eigenwert haben, ob es ist , weil es schön ist, ein Denkmal, oder zum Beispiel hat einige historische Verbindung.

Statistiken

Top 20 die Anzahl der Geocaches in der Welt (Stand : 10. Februar 2013) [6]

  1. 882101 – Vereinigte Staaten
  2. 275.660 – Deutschland
  3. 160.409 – Kanada
  4. 136.105 – Großbritannien
  5. 62.975 – Schweden
  6. 53020 – Frankreich
  7. 42921 – Australien
  8. 32571 – Tschechische Republik
  9. 28245 – Österreich
  10. 27200 – Norwegen
  11. 25.523 – Dänemark
  12. 24531 – Spanien
  13. 23.016 – Finnland
  14. 21.594 – Niederlande
  15. 20266 – Portugal
  16. 18453 – Schweiz
  17. 17360 – Neuseeland
  18. 15790 – Belgien
  19. 14183 – Japan
  20. 8962 – Italien

Reise Freunde

Travel Bug

Da das Spiel entwickelt hat, hat auch andere Sorten von Inhalten im traditionellen Cache erreicht. Travel Bugs ist eine Art von Anhänger, der auf einem Objekt platziert wird. Es hat oft Bild eines Insekts auf der einen Seite, daher der Name. Jeder Travel Bug hat seinen einzigartigen Code, der sie bei der offiziellen Geocache-Web site aufgespürt werden kann.

Geocoin ist von dem gleichen Prinzip, aber es ist eine Medaille oder Münze artige Objekt , das von der gleichen Art von Code markiert ist, aber nicht an irgendetwas befestigt. In Norwegen wird diese oft als „Reisepartner“ genannt, während in englischer Sprache als „Trackables“ ( nachvollziehbar ). Der Zweck der Reise Freunde ist , dass sie „reisen“ um, entweder zufällig oder durch vom Eigentümer gesetzten Ziele, zum Beispiel, dass es so viele hohe Berge wie möglich, oder viele Länder wie möglich besuchen werden. Sie werden dann von Geocacher von einem Feld zum anderen genommen. Jede Reise Freund hat eine eigene Website, wo Sie verfolgen können , wo sie gewesen sind und wo sie sind zur Zeit. Reise Freunde sind nicht die Dinge ändern, und Sie haben nichts zu setzen zurück in die Box , wenn Sie eine bringen. Aber sie werden so entfernt protokolliert und protokolliert , wenn sie in einem neuen Feld platziert werden. Container, ein reisender Freund für mehr als 14 Tage ohne es in eine Schachtel zu nehmen, sollten Sie den Vermieter kontaktieren und benachrichtigen.

geocoin

Geschichte und Herkunft

Die Schaffung des Spiels wurde durch die Clinton – Regierung in der Nacht zwischen dem 1. und 2nd May 2000 (US – Zeit, also 2. Mai kl. 04 UTC (Kl. 06 Norwegian DST)) „schlug durch“ eine Funktion in dem NAVSTAR GPS – System , genannt Selective Availability (SA). NAVSTAR wurde ursprünglich vom US – Militär aufgebaut und wurde für militärische Zwecke bestimmt, und es wurde daher eine Grenze für zivile Nutzer platziert. Diese Einschränkung bedeutet , dass Sie nur eine Positionsgenauigkeit von etwa 100 Metern hatte. Nach der Beendigung des Riegels, wird die Genauigkeit besser als 10 Meter, und die Navigation zu bestimmten Positionen möglich waren mit kleinen tragbaren Empfängern.

Dies gab Inspiration Technologie Spiele wie geocaching zu verwenden. Der erste Cache wurde von Dave Ulmer geschrieben. Er legte in den Wäldern einen schwarzen Eimer aus mit verschiedenen Objekten in dem 3. Mai 2000 in Portland im Bundesstaat Oregon , USA . Er nannte dies die „The Great American GPS Stash Jagd“ und schrieb darüber in der Diskussionsgruppe sci.geo.satellite-nav. [7] Der Zweck war , um zu sehen , ob es möglich war , ein Objekt zu finden , mit nur einem GPS – Empfänger. Mike Teague gefunden ersten Geocache. Er schuf eine Website, wo er gefunden protokolliert. Ein anderer Amerikaner, Jerimy Irish, tat so Teague Website und entwickelte das Konzept. Schließlich hat das Spiel im Umfang erhöht; heute praktiziert geocaching in über 100 Ländern, darunter Norwegen. Geocache Nummer 2,000,000 (aktiv) wurde am 28. Februar 2013 in Australien veröffentlicht, mit Cache-id „GC46N4E.“

Der Vorgänger von geocaching ist Letterbox, ein orienteringslek mit Wurzeln aus den 1800er Jahren. Ähnlich wie geocaching suchen wir wasserdichte Behälter, sondern von GPS-Koordinaten verwenden wir Hinweise, um das Feld zu finden.

Eine andere ortsbasierte Aktivität ist Degree Confluence Project (seit 1996, ist also älter als Geocacher), wo es keine Frage, ein physisches Objekt zu finden, aber geographische Punkte.

Geocaching in Norwege

Entwicklung

In Norwegen ist das erste geocacherne im Jahr 2001 registriert (15 Stück), während 10 Jahre später, im Jahr 2011, es 14.601 neue Geocacher registriert wurde, mit einer Gesamtfläche von mehr als 50.000 Geocacher im Zeitraum 2001 bis Juli 2012. [8]

Der erste Cache wurde von Geocacher „Steinar, Bergen» 9. Juni 2001 bei angelegt Ann Arbor in Bergen . Es hat offiziell geocachenummer GCBBF und ist mit „Norwegens ersten, in Bergen, der ersten Cache in Norwegen“, und ist ein Multi-Cache per Juli 2012 noch in Betrieb ist . [9] Es wurde im Jahr 2001 weitere 17 Caches gelegt, während in den ersten sieben Monaten des Jahres 2012 im Vergleich, über 7.400 neue Caches gelegt, für insgesamt mehr als 30.000 Caches von 2001 bis Juli 2012 29. Juli 2013 gab es 31.293 aktiven Geocaches in Norwegen.Norwegens bestplatzierte Cache befindet Galdhøpiggen , dem südlichsten von Skjernøy , und die nördlichste auf Knivskjellodden .

Es wurden im Jahr 2011, gegenüber 20 im Jahr 2001. 519.032 Geocaches Entdeckungen in Norwegen registriert

Statistik
Zwei Geocacher, die einen Geocache in Bømlo gefunden haben

Statistiken über Caches pro Kreis in sortierbare Tabelle (Stand : 11. Mai 2016):

Grafschaft Anzahl Caches Anzahl der Ergebnisse
Rogaland 6618
Tele 5731
Hedmark 5050
Østfold 4830
Nord-Trondelag 4698
Nordland 4434
Aust-Agder 3680
Akershus 3671
Hordaland 3556
Troms 3437
Sor-Trondelag 3345
Buskerud 3222
Vest-Agder 2686
Oppland 2574
Vestfold 2559
More og Romsdal 2218
Oslo 1674
Finnmark 682
Sogn og Fjordane 558
Svalbard 57

Begriffe und AbkürzungeN

  • FTF – zuerst zu finden (erste Person, um den Cache zu finden)
  • TB – Travel Bug (Reise Freund)
  • GZ – Ground Zero (Null)
  • D / A – Schwierigkeit / Gelände (hart / Gelände Grading – 1 bis 5)
  • TFTC – Danke für den Cache (Danke für den Cache)
  • DNF – Haben Sie nicht gefunden (konnte ihn nicht finden)
  • BYOP – Bring Your Own Pen (bringen Sie Ihr eigenes Briefpapier)
  • Muggel – eine, die nicht geocaching tun (Ausdruck aus dem Harry Potter-Universum genommen) wird
  • Muggel – wenn ein Geocache von einem Muggel entfernt
  • GC-Code – eindeutigen Code zu jeder Geocache zugeordnet
  • Rezensent – Freiwilliger, der kontrolliert und veröffentlicht neuen Caches von den Teilnehmern vorgelegt
  • SWAG – Veränderung Dinge in Geocaches, die Abkürzung für „Stuff We All Get“
  • Waypoint – referansekoordinat mit einem Cache verbunden ist, wie Parkplätze oder Anfang trail
Produktbild
GEO-VERSAND 11 teiliges Geocaching Anfänger Set - Basic mit Tasche, mehrfarbig, One Size, 10185
Abenteuer Geocaching: Die moderne Schatzsuche für Einsteiger (Expedition Natur)
Garmin eTrex 10 GPS Handgerät - 2,2
64 Teile Geocaching Anfänger Starter Set - Rießig Rundum Sorglos Paket UV Lampe, Uv Stift, Teleskop spiegel und Magnet Travelbug Lockpicking Set usw
Produktname
Prime
Features
  • 11 teiliges Geocaching Anfänger Set
  • Inklusive Tasche
  • Alles was man für den Anfang braucht
  • L x B x H: 23x19x19 cm
  • Einsteiger GPS Handgerät; kompakt, robust und wasserdicht nach IPX 7 mit transreflektivem, Sonnenlicht-ablesbarem 2,2" Display sowie einer Batteriela...
  • Intuitive Bedienung der Benutzeroberfläche sowie anpassbare Profile; mit dem Joystick auf der Frontseite ist eine schnelle und unkomplizierte Menüau...
  • Hochempfindlicher GPS-Empfänger ermöglicht auch in dichten Wäldern und Hochhausschluchten eine Navigation, mit HotFix GPS Empfangstechnik für schn...
  • 64 Teiliges Rundum Sorglos Paket - Anfänger Set Geocaching Starter
  • Perfekt geeignet als Geschenk für Geocaching Anfänger. Dieses Set enthält wirklich ALLES was man fürs Geocaching braucht ausser einem Gps oder Han...
  • Damit gibt es keinen Cache mehr, der nicht gehoben werden kann. Von UV Lampe bis Teleskopmagnet, Teleskopspiegel,
PlatzierungPlatz 1Platz 2Platz 3Platz 4
Preis36,99 €12,95 €89,98 € 119,00 €79,00 €
Weitere InformationenBei Amazon kaufen!Bei eBay kaufen!Bei Amazon kaufen!Bei eBay kaufen!Bei Amazon kaufen!Bei eBay kaufen!Bei Amazon kaufen!Bei eBay kaufen!

Bei uns findest du stets die besten Preise für Geocaching.

Finde hier die Topseller zum Thema Geocaching.

Geocaching, wie hoch darf der Preis für das Produkt sein? Selbstverständlich ist es uns wichtig, zu einem möglichst günstigen Preis das wirklich beste Produkt kaufen zu können. Das ist uns natürlich auch beim Kauf eines Geocaching ausgesprochen wichtig. Alles soll immer so günstig wie möglich sein und es soll gespart werden, wo immer es nur geht, was selbstverständlich sehr gut nachvollziehbar ist. Bei all dem Sparen sollte aber auf keinen Fall vergessen werden, dass Qualität nun einmal ihren Preis hat. So heißt es in einem bekannten Sprüchlein "Wer billig kauft, kauft doppelt." Sicherlich verstehst du, was wir damit meinen. Und vor allem deswegen ist es uns sehr wichtig, dir die diversen Preise zu dem entsprechenden Geocaching aufzuzeigen. Für jeden Geocaching den du hier findest, kannst du direkt auch immer den entsprechenden Preis sehen. Unserer Meinung nach solltest du idealerweise etwas mehr Budget einplanen. Langfristig wirst du viel mehr von deinem Geocaching haben, wenn du von Anfang an etwas mehr Geld in die Hand nimmst. Ganz im Gegensatz zu irgendwelchen "Billig Produkten" wirst du an einem qualitativ hochwertigen Geocaching noch sehr lange deine Freude haben.

Bewertungen und Kundenmeinungen?

Unserer Ansicht nach sind die diversen Kundenmeinungen zum Geocaching von großer Wichtigkeit. Sollten Nutzer einem Produkt zunächst eine schlechte Bewertung geben, so heißt das, dass sie mit dem Geocaching nicht uneingeschränkt zufrieden sind. Möglicherweise hatten sie sich eine andere Farbe vorgestellt oder hinsichtlich der Handhabung oder der einzelnen Produktdetails etwas zu bemängeln. Es darf jedoch nicht außer Acht gelassen werden, dass sogenannte 1-Stern-Bewertungen häufig nur den großen Ärger eines Kunden ausdrücken. Möglicherweise handelte es sich beim Kauf des Geocaching einfach nur um einen Fehlkauf. Basierend auf solchen Erfahrungen empfehlen wir dir, grundsätzlich immer die Kundenbewertungen intensiv durchzugehen. Auf diese Weise kannst du einen möglichen Fehlkauf vermeiden. Eine weitere Möglichkeit ist es, dir in einem Geschäft vor Ort den Geocaching genauer anzusehen. Um einen etwaigen Fehlkauf zu vermeiden, solltest du nach Möglichkeit unsere Tipps beherzigen. Als großen Tipp raten wir dir zudem, dir dazu auch auf Amazon die Top-Rezensionen anzusehen. Ein hochqualitativer Geocaching glänzt mit vielen 4- oder 5-Sterne Wertungen. Bei solchen Bewertungen kannst du davon ausgehen, dass die Käufer entsprechend zufrieden mit dem Geocaching sind. Vor allem auch wenn es um die Qualität von Produkten geht, so sind diese Bewertungen ein wichtiger Anhaltspunkt. Darauf solltest du also dringend achten, wenn du das beste Produkt für deine Ansprüche kaufen möchtest.

Seriöse und hochwertige Geocaching Tests sind wichtig

Nicht nur Kundenbewertungen, sondern auch seriöse Geocaching Tests lassen sich im Internet finden. Du solltest wissen, dass nicht alle dieser Tests seriös sind. Zu oft kommt es vor, dass die berichtende Person noch niemals im Besitz des Geocaching gewesen ist, aber dennoch ihre ausführliche Meinung zu dem Produkt offenlegt. Bei der Meinung solcher unseriösen Tests handelt es sich meist um Zusammenfassungen anderer Kundenmeinungen aus deren Produktrezensionen. Wir sind der Ansicht, dass dieser Themenbereich wenig transparent ist. Allerdings kannst du dir entsprechende Tests von Prüfungsinstitutionen ansehen, wo die Produkttests von echten Experten durchgeführt worden sind. Zu solchen seriösen Prüfungsinstitutionen zählen zum Beispiel die Stiftung Warentest, Chip.de (vor allem im Bereich der Elektronikartikel) sowie Oekotest. Da die hier vorgestellten Tests von echten Experten durchgeführt worden sind, kannst du dich auf die Ergebnisse verlassen. Denn hier wurde das Geocaching wirklich bestellt und ausgiebig getestet. Im Anschluss daran wird ein ausführliches Test-Ergebnis zu dem jeweiligen Geocaching veröffentlicht. Auf diese Weise hast du die Möglichkeit, dir ein realistisches Bild von dem Produkt zu machen. Wir sind der Ansicht, dass diese Quelle nicht nur die beste ist, sondern eine wichtige Grundlage innerhalb unseres Kaufratgebers bildet. Neben dem Preis-Leistungs-Verhältnis geben die Experten Auskunft über die Handhabung sowie die Haltbarkeit. Um wirklich aussagekräftige Ergebnisse zur Qualität und anderen wichtigen Details eines Geocaching zu erhalten, sollte das Produkt idealerweise mehrfach getestet worden sein. Nur so kann ein hochwertiges Testergebnis veröffentlicht werden. Und ganz genau auf diese Art und Weise arbeiten die hochwertigen Testinstitute. Somit liefern sie dir einen seriösen und hochwertigen Produkttest.

Unsere Empfehlungen

1. GEO-VERSAND 11 teiliges Geocaching Anfänger Set - Basic mit Tasche, mehrfarbig, One Size, 10185

GEO-VERSAND 11 teiliges Geocaching Anfänger Set - Basic mit Tasche, mehrfarbig, One Size, 10185
  • 11 teiliges Geocaching Anfänger Set
  • Inklusive Tasche
  • Alles was man für den Anfang braucht
  • Inklusive Powertank All Weather Pen
  • Inhalt siehe Beschreibung oder Bild
-25%

3. Garmin eTrex 10 GPS Handgerät - 2,2" Touchdisplay, Batterielaufzeit bis 25 Std., großer interner Speicher

Garmin eTrex 10 GPS Handgerät - 2,2
  • Einsteiger GPS Handgerät; kompakt, robust und wasserdicht nach IPX 7 mit transreflektivem, Sonnenlicht-ablesbarem 2,2" Display sowie einer Batterielaufzeit von 25 Stunden
  • Intuitive Bedienung der Benutzeroberfläche sowie anpassbare Profile; mit dem Joystick auf der Frontseite ist eine schnelle und unkomplizierte Menüauswahl möglich, zudem seitliche Bedienknöpfe für Einhandbedienung
  • Hochempfindlicher GPS-Empfänger ermöglicht auch in dichten Wäldern und Hochhausschluchten eine Navigation, mit HotFix GPS Empfangstechnik für schnelle Positionsbestimmung innerhalb von Sekunden nach dem Einschalten
  • Interner Speicher für 10.000 Trackaufzeichnungspunkte und 10 speicherbare Tracks sowie ideal für papierloses Geocaching - Beschreibungen und Infos können direkt auf dem Gerät gespeichert werden
  • Lieferumfang: eTrex 10, USB-Kabel, Schnellstartanleitung gedruckt
Bei Amazon kaufen!89,98 € 119,00 €

4. 64 Teile Geocaching Anfänger Starter Set - Rießig Rundum Sorglos Paket UV Lampe, Uv Stift, Teleskop spiegel und Magnet Travelbug Lockpicking Set usw

64 Teile Geocaching Anfänger Starter Set - Rießig Rundum Sorglos Paket UV Lampe, Uv Stift, Teleskop spiegel und Magnet Travelbug Lockpicking Set usw
  • 64 Teiliges Rundum Sorglos Paket - Anfänger Set Geocaching Starter
  • Perfekt geeignet als Geschenk für Geocaching Anfänger. Dieses Set enthält wirklich ALLES was man fürs Geocaching braucht ausser einem Gps oder Handy :)
  • Damit gibt es keinen Cache mehr, der nicht gehoben werden kann. Von UV Lampe bis Teleskopmagnet, Teleskopspiegel,
  • Ersatzlogbücher in allen größen, Multitool, Pinzette, Lockpicking Set, Lanyard Travelbug, 2 x Power Tank
  • und noch vieles mehr. Siehe unter Beschreibung - alle enthaltenen Artikel

6. Geocachingstempel « WINDROSE » mit persönlichen Cachername / Nickname rechteckiger Stempel Geocaching Pocketstempel Kompass

Geocachingstempel « WINDROSE » mit persönlichen Cachername / Nickname rechteckiger Stempel Geocaching Pocketstempel Kompass
  • So teilen Sie uns Ihren Stempelwunsch nach dem Kauf mit: Loggen Sie sich hierzu bitte in Ihren Amazon Account ein und klicken anschließend auf "Meine Bestellungen". Wählen Sie dann die gewünschte Bestellung aus und klicken Sie auf "Verkäufer kontaktieren". Dort tragen Sie Ihre gewünschten Angaben ein.
  • Abdruckgröße ca. 37 x 14 mm
  • integriertes schwarzes Kissen
  • aus 7 Gehäusefarben wählbar

7. GEO-VERSAND 41 Teile Geocaching Behälter Paket Set - LOCK&LOCK Verstecke, mehrfarbig, One Size, 11149

GEO-VERSAND 41 Teile Geocaching Behälter Paket Set - LOCK&LOCK Verstecke, mehrfarbig, One Size, 11149
  • 41 Teile Geocaching Verstecke Paket - Starter Set
  • Siehe Abbildung
  • 5 x Filmdose mit wasserfestem Logstreifen und Aufkleber 1 x Nano magnetisch silber 1 x Micno tarnfarben mit Geocaching Logo und Logstreifen wasserfest 1 x Schraubdose mit Logstreifen und Aufkleber
  • 5 x Nano mit Klappdeckel 5 x Logbuch DIN A7 6 x Petling mit Aufkleber Logbuch und Stift + FTF Deckel mit Geocaching Logo
  • 2 x Schraubrörchen mit Logstreifen 2 x Rörchen mit Stopfen 1 x große Dose mit Aufkleber

9. Moses 28039 - Geocaching - Die ultimative Einsteigerbox

Moses 28039 - Geocaching - Die ultimative Einsteigerbox
  • Die ultimative Einsteigerbox
  • Inkl. Allwetter-Stift
  • Design: Martin Glück
  • Autorin: Ramona Jakob

10. 10 x Petling 13 cm groß, grün +wasserfeste Logbücher 260 Logs FTF Deckel mit Geocaching Logo - Geocaching versteck, Behälter wasserdicht, Dose

10 x Petling 13 cm groß, grün +wasserfeste Logbücher 260 Logs FTF Deckel mit Geocaching Logo - Geocaching versteck, Behälter wasserdicht, Dose
  • 10 x Petling - grün - 13 cm
  • 10 x FTF Deckel mit Geocaching Logo
  • 10 x wasserfestes Logbuch schwarz 260 Logs
  • ('Im Shop auch im Set mit bedruckten Bleistiften und Aufklebern erhältlich)

Offene Fragen müssen geklärt werden

Vor dem Kauf eines Geocaching solltest du vorab alle offenen Fragen geklärt haben. Dabei können dir wieder die Meinungen von anderen Käufern weiterhelfen. Müssen außer den angemerkten Produktdetails noch weitere Aspekte beachtet werden? Entspricht die Farbe, wie man sie im Onlineshop sehen kann, der Realität? Bestimmt stellst du dir als Verbraucher diese und ähnliche Fragen. Da uns jeder einzelne Verbraucher sehr wichtig ist, hast du bei uns auch die Möglichkeit, alle deine Fragen in dem Kommentarbereich zu stellen. Selbstverständlich werden wir versuchen, alle deine Fragen Geocaching zu beantworten. Wir sind der Ansicht, dass eine hochwertige Antwort ausgesprochen wichtig ist. Im Zweifelsfall empfehlen wir dir, dich mit dem Hersteller des Geocaching in Verbindung zu setzen. Dort wird man dir als potenziellem Käufer sicherlich sehr gerne weiterhelfen.

Versandart und Versandkosten

Wir sind der Ansicht, dass die Versandart sowie die Versandkosten äußerst wichtige Punkte sind. Zu oft kam es schon dazu, dass das Produkt durch den Lieferdienst einfach vor der Haustür abgelegt wurde. Solche Vorfälle kamen leider vor allem bei nicht sehr seriösen Logistikunternehmen gehäuft vor. Schau dir also vor dem Kauf eines Geocaching unbedingt immer alle Versandbedingungen an. Wen wir dir hier auf jeden Fall uneingeschränkt empfehlen können, das ist Amazon. Denn Amazon bietet einen blitzschnellen Versand auch schon für normale Kunden an. Du hast aber auch die Möglichkeit, dir dein neues Geocaching schon wesentlich schneller liefern zu lassen. Das ermöglicht zum Beispiel die Option Amazon Prime. Amazon Prime bietet den Service, dass Produkte meist noch am Bestelltag verschickt werden und du sie in der Regel schon am nächsten Tag zugestellt bekommst.

Wäre es nicht unglaublich toll, wenn du dein heute bestelltes Geocaching schon morgen in Händen halten könntest? Als Amazon Prime Kunde kannst du ab einem Mindestbestellwert von 29 Euro den Amazon Prime Service nutzen. Abgesehen von dem blitzschnellen Versand sparst du dir zusätzlich noch die Versandkosten. Denn für diesen Service fallen keinerlei Portogebühren an. Klingt doch nicht schlecht, oder? Übrigens haben wir bei unserer Recherche kein anderes Unternehmen gefunden, das so einen umfassenden Service anzubieten hat, wie Amazon. Wenn du also heute bestellst, kannst du schon morgen dein heiß ersehntes Produkt in Händen halten. Genial!

Bitte bewerten Sie den Artikel:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Könnte auch interessant sein: