(Brandenburg) Forschungsreise durch das Schlaubetal

Veröffentlicht von:

  • Stationen: 8
  • Routen: 2
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Konzipiert für: Gruppen und Schulklassen
  • Themen: Wasserverschmutzung, Hochwasser, Wassertiere, Bäche und Flüsse, Boden als Wasserspeicher
  • Voraussetzungen: Anmeldung vor Ort, Kescher

Die Schlaube ist ein kleiner Fluss im Südosten Brandenburgs. Umgeben von wilder und unberühter Natur kannst du dort eine Menge entdecken, erforschen und erleben.

Bei diesem spannenden und abenteuerreichen Blue Cache verfolgst du die Spuren eines Wasserforschers, der während seiner Untersuchungen verschwunden ist. Deine Aufgabe ist es, seine Forschungen zu vollenden, die sich mit dem Aufbau, der Gewässergüte und vielen weiteren Themen rund um die Schlaube beschäftigen. Wer den Schatz finden möchte, sollte eine Portion Abenteuerlust und Teamgeist mitbringen und nicht wasserscheu sein…

Achtung: Für diesen Cache müsst ihr euch unbedingt über untenstehendes Formular anmelden!

Kontakt

Du kannst direkt mit dem Ansprechpartner des Blue Cache in Kontakt treten und dich - sollte dies notwendig sein - für den Blue Cache anmelden. Formular einblenden